Es gibt tolle Neuigkeiten. Zum neuen Schuljahr wollen wir wieder an die Erfolgsgeschichte von ARIS an berufsbildenden Schulen anschließen.

Auf Grund der großen Hürden in punkto Installation hatte es die weltweit eingesetzte Software ARIS in den vergangenen Jahren schwer im schulischen Umfeld.

Nach intensiven Bemühungen von allen Seiten steht nun fest, dass es in Kürze eine cloudbasierte Lösung für Schulen geben wird. Wir bedanken uns bei der Software AG für die große Bereitschaft zu Kooperation – und das seit fast 20 Jahren!

Gegenwärtig sind wir von schulprozesse.de mit Hochdruck dabei, einen Workshop für die Software zu entwickeln. Das Büchlein soll selbstorganisiertes Lernen mit einem Umfang von 40 Unterrichtsstunden ermöglichen und deutlich unter 10 Euro pro Schüler kosten.

Die langersehnte Neuorientierung bedeutet, dass wir uns von der Software GBTec Webedition free verabschieden werden. Die Workshops zur Software, die wir in größeren Stückzahlen an Schulen und Universitäten verkauft haben, werden wir nicht mehr anbieten. Restexemplare sind noch vorhanden.

Schulen, die sich auf GBTec eingestellt haben, werden wir beim Umstieg mit gesondertem Support unterstützen.

Mehr zu ARIS@school erfahren Sie hier …

Mit ARIS in die optimale Berufsausbildung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.